Samstag, 14. April 2012

diy weste


Dieses besonders hässliche Exemplar einer Jeansjacke habe ich für 5€ bei dem selben Ramschladen erstanden, von dem ich auch die Sachen für mein Schmuck-diy gekauft hatte.
Am Anfang war ich selber nicht davon überzeugt daraus etwas schönes zu zaubern, doch nachdem die Ärmel gefallen sind, die Ränder ausgefranst wurden (scheißarbeit!), ich Jeansstoff ausgeschnitten habe und neuen Stoff mit Uhu angeklebt hatte... war ich begeistert. (: 
Der Kleber hält erstaunlich gut. Ich war nämlich mal so richtig schön faule Sau und hatte keinen Bock mich mit meiner Nähmaschine durch den Stoff zu quälen. 

Kommentare:

  1. Das Ergebnis sieht ja richtig toll aus und dann noch mit der Spitze! :3

    AntwortenLöschen
  2. Super Blog.
    Super geniale DIY Idee und ein hammer Ergebnis!
    Hast ne neue Leserin! ;-)

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen